So sieht das Lorraine-Pärkli an einem Samstagabend