Nuhr und die Hälfte der deutschen Fußball- und Eishockey-Fans