Mit dem “Nachtwächter” verabschiede ich mich aus dem