Im Zuge seines Studiums hat unser Stipendiat Lorenz