Günther Krause hat sich das alles kurz angesehen, sodann