Flick: “Es gibt keinen Grund, in Hektik zu verfallen”