Es war der 7. Januar 2015 als 12 Mitarbeiter der Redaktion