Ein Wiener Phänomen: “Du stehst ewig in der Schlange