Die „Zehtausenden“ der bundesdeutschen Presse, führt